Riesenwuzzler Aufbau, Abbau - Anleitung

Riesenwuzzler Aufbau- und Abbau Anleitung

Wir zeigen Ihnen, wie Sie unsere Happy-Fun Riesenwuzzler richtig und einfach auf/abbauen. Mit den richten Tipps und Tricks ersparen Sie sich viel Zeit. Wichtig ist, dass der Untergrund halbwegs eben ist. Sie können den Riesenwuzzler auf Wiese, Beton, Sand oder Asphalt aufbauen und bespielen.

Riesenwuzzler Aufbau-Video

Riesen-Wuzzler Auf/Abbau Anleitung

1.) Kontrollieren Sie, ob alle Riesenwuzzler Artikel da sind. Das wären beim 12-Spieler-Wuzzler: 18 Alustangen mit je 3 m, Überschubrohre 4 Stück mit je 3 m, 2 Stück mit je 1.5 m und 2 Stück mit je 1 m, 12 Gurte, 12 Versperrungen, 1 aufblasbare Barriere 17 x 9.5 m und ein Gebläse mit 1.5 kw Lichtstrom (kein Starkstrom). Der 10-Spieler besteht aus: 12 Alustangen mit je 3 m, Überschubrohre 4 Stück mit je 3 m und 2 Stück mit je 1 m, 10 Gurte, 12 Versperrungen, 1 aufblasbare Barriere mit 13.5 x 6.5 m und ein Gebläse mit 1.5 kw.
2.) Öffnen Sie das Seil oder den Gurt von der aufblasbaren Barriere und rollen Sie diese auf, sodass eine Linie entsteht.
3.) Klappen Sie jeweils den Anfang und das Ende der Barriere (Line) auf, sodass eine U-Form entsteht. Dann klappen Sie den Wuzzler so auseinander, dass ein Quadrat entsteht.
4.) Schließen Sie das Riesenwuzzler-Gebläse an einen Luftschlauch (diese befinden sich bei den Toren links und rechts), verschließen Sie alle weiteren Luftauslässe wie Reissverschlüsse und blasen Sie den Wuzzler auf. 
5.) Stecken Sie die Alustangen zusammen und schieben Sie diese in die Löcher der aufgeblasenen Barriere, bevor die Alustange wieder am anderen Ende des Wuzzlers herausragen, schieben Sie die passenden Überschubrohre auf die Alustangen. Wenn Sie alles montiert haben, fixieren Sie diese mit den Versperrungen.
6.) Montieren Sie die Gurte an den Metallringen der Überschubrohre.

riesenwuzzler bestellen