Rodeo-Bullriding mieten

Der Rodeo-Bulle wartet schon auf dich. Zeig,was du drauf hast! Hier müssen die Kinder & Erwachsenen gute Gleichgewichtsbeherrschung haben, denn der Stier lässt keinen lange auf seinem Rücken sitzen. Rodeo-Bullriding mieten und sich wie ein Cowboy aus dem wilden Westen vorkommen. Unsere Rodeo-Bullen-Reitsimulatoren sind ein Spaßgarant bei jedem Event. Gleichermaßen für Reiter & Zuschauer.

  • Österreich- & deutschlandweite Zustellung
  • All Inklusive-Service Auf-/Abbau, Betreuung 

Zeigt alle 13 Ergebnisse

Bestellung & Versand vom Bullriding-Simulator

Dank modernem Online-Buchungssystem ist die Buchung mit ein paar Klicks abgeschlossen. Selektieren Sie das Datum & die Versandart –  fertig ist die Bestellung. Rodeo-Bulle mieten ganz einfach gemacht mit unseren verschiedenen Versandmöglichkeiten. Wussten Sie schon, dass wir auch Hüpfburgen vermieten?

Selbstabholung in unserer Lagerhalle (Rotleitenstraße 5, 8295 St. Johann in der Haide, Österreich).
Kostengünstiger Hin- & Rückversand mit der Spedition. Das Rodeo-Bullriding wird hier meistens 1 bis 2 Tage vor Veranstaltungstag zugestellt. Zustellung durch Happy-Fun: Dabei übernehmen wir den Auf-/Abbau und wenn gewünscht die Betreuung des Simulators. Rodeo-Bullriding mieten & losreiten.

Mechanischen Rodeo-Bullen aufbauen

Als größter Rodeo-Bullenverleih in Österreich haben wir die besten Tipps für den Aufbau. Rodeo-Bullriding mieten & Preiseevent organisieren!

  1. Positionieren Sie den Motor und montieren Sie die Stabilisationsfüße. Achten Sie darauf, dass der Motor im Ausmaß von 6 x 6 m in der Mitte steht.
  2. Stellen Sie das Steuerungspult ca. 3 m vom Motor entfernt ab (dort sollte sich dann auch der Eingang befinden).
  3. Verbinden Sie die Kabel vom Motor zum Steuerungspult, breiten Sie das Fallkissen aus und ziehen Sie es über den Motor.
  4. Montieren Sie den Rodeo-Bullen mittels Schraubenschlüssel, sowie auch die Schaumstoffverkleidung.
  5. Fallkissen-Reißverschluss schließen und Gebläse anhängen. Fertig! Cowboy, jetzt geht es los.

Die Qual der Wahl beim Rodeo-Bullriding mieten

Große Auswahl an verschiedenen Rodeo-Simulatoren. Hier finden Sie bestimmt das richtige Model bzw. Motiv für Ihre Themenparty. Vom Surf-Simulator, der gerne in Freibädern gebucht wird, über den klassischen Rodeo-Bullen (in groß oder klein, mit oder ohne Fell), unserem einzigartigen Kürbis-Rodeo (perfekt für Halloween) bis hin zum Heuhüpfer, auf dem 6 Personen zugleich spielen können.

TÜV geprüft & Made in Austria

Wir vermieten nicht nur Rodeo-Bullriding-Anlagen, nein, wir produzieren diese auch selbst. Von der Mechanik bis zum aufblasbaren Fallkissen finden Sie europaweit unsere Rodeo-Bullen. Als Hersteller setzen wir auf höchste Qualität & Langlebigkeit. Eine jährliche Begutachtung durch einen Ziviltechniker lt. Norm EN 14960, En 13816 sorgt für einen konstanten Sicherheitsaspekt. Rodeo-Bullriding mieten: Hier haben wir mit unseren robusten Eventmodulen schon hunderte Veranstaltungen durchgeführt.   

Rodeo-Bullen Geschichte

Bullenreiten ist eine sportlicher Wettbewerb, der in den USA häufig anzutreffen ist. Der Sport auf einem lebendigen Stier gilt als einer der gefährlichsten der Welt. Der Reiter muss sich mindestens 8 Sekunden auf dem Rücken des Bullen halten. Mit einer Hand hält der Reiter ein Seil, die andere wird in die Luft gestreckt. In der Arena versucht der Bulle mit hüpfen, treten, drehen und bocken den Bullenreiter abzuwerfen. 

Der mechanische, künstliche Bulle simuliert diese Bewegungen. Dabei besteht aber keinerlei Gefahr von Verletzung. Der Rodeo-Bullriding-Simulator ging erstmals 1980 in Produktion und wurde in kürzester Zeit sehr beliebt. Rodeo-Bullriding mieten & sich wie ein Cowboy fühlen.

Rodeo-Bulle mieten & Action erleben!

Der Klassiker dabei ist das Rodeo-Bullriding zum Mieten. Sie können zwischen „Alonso“,  „Zoro“ oder „Big Boss“ wählen. Für Winterevents eignet sich besonders der Snowboardsimulator mit themengerecht bemaltem Fallbecken und austauschbarem Aufsatz.  Sehr beliebt im Sommer ist der Surfsimulator. Das Fallbecken wieder passend gestaltet und der Aufsatz ein Surfbrett. Eine weitere, oft nachgefragte Variante für Sport- und Fußballveranstaltungen ist das Fußball-Rodeo. Für Spaß speziell bei Kindern sorgt unser Nashorn-Rodeo . Eine neu entwickelte Version des Bull-Ridings stellt der Heuhüpfer dar. Hier drehen sich zwei waagrechte Arme als Hindernisse und die Teilnehmer versuchen, diesen auszuweichen. All diese Rodeo-Varianten haben eines gemeinsam: Körperbeherrschung, Gleichgewichtssinn und Durchhaltevermögen sind dabei gefragt. Ob auf Firmenfeiern, Sportveranstaltungen, Festivals oder sonstigen Themenevents – mit unseren Bullriding-Möglichkeiten liegen Sie immer richtig! Unseren Verleih erreichen Sie von Mo. bis Fr. von  8.00 bis 17.00 – wir beraten Sie gerne!

Eine Voraussetzung, die Sie mitbringen sollten, um ein Rodeo-Bullriding zu mieten, ist lediglich ein stabiler Untergrund wie Asphalt, Wiese, Schotterboden. Das Gebläse benötigt nur Lichtstrom (220V), keinen Starkstrom und ist selbstverständlich im Mietpaket dabei. Als weiteres Zubehör liefern wir Ihnen ein Steuergerät für die Regulierung der Geschwindigkeitsstufen und eine Zeitschaltuhr. Damit ist es auch möglich, Wettbewerbe zu starten. Für die Zuschauer sind Veranstaltungen mit Bullridings auf jeden Fall ein Renner! Wir verleihen unsere verschiedenen Simulatoren auch gerne inklusive Lieferung, Betreuung & Auf-/Abbau. In Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Kärnten, Steiermark, Oberösterreich, Niederösterreich und besonders in Wien finden unsere Rodeo-Bullridings regelmäßig begeisterte Kunden. Unsere Rodeo-Bullen sind das Highlight bei jedem Event.

MEINE ANFRAGEN

close